Höchste Zeit für die Betriebskostenabrechnung

Mitglieder von Haus & Grund Landau können von professioneller Hilfestellung profitieren

Es ist eine Aufgabe, die viele Vermieter als eher lästig empfinden: das Abrechnen der Betriebskosten des Vorjahres. Besonders zu schaffen macht vielen privaten Vermietern dabei die komplizierte Rechtslage und eine kaum überschaubare Zahl an aktuellen Gerichtsurteilen zum Thema. Die Unterstützung durch einen professionellen Dienstleister spart im Zweifel viel Zeit und Ärger. Die Mitglieder von Haus & Grund Landau können sich zu diesem Zweck beispielsweise an die Mietverwaltung Helmut Friedrich wenden, einen Kooperationspartner des Ortsvereins.

Der übernimmt dann die Erstellung einer korrekten Betriebskostenabrechnung. Der Vermieter wird dabei persönlich beraten, die Grundlagen der Abrechnung werden individuell besprochen und die Umlagefähigkeit der angefallenen Betriebskosten geprüft. Zum Abschluss erhält der Vermieter eine rechtssichere und übersichtliche Abrechnung, die er direkt an seine Mieter weiterleiten kann. Ortsvereinmitglieder profitieren dabei von einem Nachlass in Höhe von 5% auf die Dienstleistungen der Mietverwaltung.

Mehr Infos bei der Mietverwaltung Friedrich unter Tel. 0 72 42/64 58 oder im Internet unter:www.mietverwaltung-friedrich.de

Zurück